oe-news
Unabhängige Nachrichten aus Sitzenberg und Umgebung Kultur
27.02.2017 Teamwork allein - Kabarett im Pfarrhof
Georg Bauernfeind über das (Zusammen-) Leben, die Zukunft und die Menschen von Stefan Öllerer

Pfarrer Clemens und KBW-
Obmann Josef Resch mit dem
Kabarettist Georg Bauernfeind.

Am Faschingssonntag lud das katholische Bildungwerk in den Pfarrhof zum Kabarett von Georg Bauernfeind. Unter dem Titel Teamwork allein wurde dass Publikum zum Lachen und Nachdenken angeregt.

Durch das Programm zogen sich die Fragen nach der Zukunft, der Auswirkungen der Technisierung und ob früher wirklich alles besser war. Dazu brachte der Kabarettist Interviews mit fiktiven Charakteren aus dem ebenso erfundenen Dorf. Diese nutzte der Comedian um die Sichtweisen unterschiedlicher Wesenszüge darzustellen. Abgerundet wurde das Programm durch musikalische Einlagen. Mit Gitarre begleitet, sang Bauernfeind in lustig-nachdenklichen Texten über die eingangs erwähnten Fragen. Das Publikum entließ er mit der Frage Haben Sie heute noch was wichtiges vor?

 

Bilder und Bericht: Rudolf Resch

_DSC7732.JPG _DSC7746.JPG _DSC7751.JPG
_DSC7735.JPG _DSC7740.JPG _DSC7743.JPG
_DSC7754.JPG _DSC7759.jpg  
zum Seitenanfang | eine Seite zurück | 'druckerfreundliche' Seite anzeigen