oe-news
Unabhängige Nachrichten aus Sitzenberg und Umgebung Chronik
18.12.2017 Storch beim Tullnerfelder Bahnhof
Verspäteter Storch gesichtet von Stefan Öllerer

Meister Adebar stolzierte beim
Tullnerfelder Bahnhof
über die Felder.

Am Tullnerfelder Bahnhof stolzierte ein Storch auf den Feldern. Zunächst wurde von einem Passanten ein Storch auf einem Masten sitzend gemeldet.

Als unser Fotograf am Ort des Geschehens eintraf, stolzierte Meister Adebar über die Felder südlich vom Tullnerfelder Bahnhof. Um diese Jahreszeit sollten eigentlich die Störche schon am Weg in den Süden sein. Warum dieser Vogel so spät noch herumstolziert, wissen wir nicht.

Ob Meister Adebar in Sachen „Baby“ unterwegs war, oder ob er den Vogelzug in den Süden verpasst hat konnte nicht geklärt werden. Eines ist sicher, den ÖBB-Zug Richtung Südbahn hat das Federvieh nicht bestiegen.

IMG_0313.JPG IMG_0277-1.JPG IMG_0328-1.JPG
zum Seitenanfang | eine Seite zurück | 'druckerfreundliche' Seite anzeigen